Stadtplan Leverkusen
23.06.2016 (Quelle: Internet Initiative)
<< Nowak erneut CDU-Kandidat für den Bundestag   Covestro-Premiere auf der K 2016: Mehr Wert schaffen mit Kunststoffen >>

Mercedes verbrennt auf der Rathenaustr.


Aus ungeklärter Ursache fing am Abend ein Mercedes auf der Rathenaustr. Feuer. Von der Feuerwehr gab es neben der Außen- und Motorwäsche auch eine Dusche des Koffer- und Innenraums. Während der Löscharbeiten war die Rathenaustr. gesperrt. Vier Wupsi-Busse steckten auf Rathenaustr. fest und ließen ihre Fahrgäste zu Fuß weitergehen. Später suchte sich der Verkehr seinen Weg durch die Kolonie und die Straße Am Stadtpark. Der PKW wurde anschließend abgeschleppt und ist aus Sicht des Laien ein Totalschaden.


2 Bilder, die sich auf Mercedes verbrennt auf der Rathenaustr. beziehen:
23.06.2016: Wartendende Wupsi-Busse
23.06.2016: Motorwäsche durch Feuerwehr

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 23.06.2016 23:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter