Stadtplan Leverkusen
19.10.2017 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< „Lesen verleiht Flügel“: Die Vogelscheuchenhochzeit   Mehr Möglichkeiten zur Rückstellung bei der Einschulung >>

Gaffiti-Kunst der „Malervision“ am Treppenturm der Bahnhofsbrücke in Leverkusen-Opladen


Wer zukünftig zum Bahnhof nach Opladen möchte, wird über ein Kunstwerk zu den Bahngleisen gelangen. Denn die Malerinnung Bergisches Land wird mit einem ganz besonderen Projekt am Treppenturm aktiv: Der Malervision – einer Talentförderung im Malerhandwerk.

Rückblick:
Ursprünglich sollten die Graffitis am Treppenturm Bestandteil eines Auftrages werden, der kurzfristig an ein Unternehmen erteilt werden sollte - zur Ausführung im September. Ergänzend zu dieser beabsichtigten Auftragsvergabe entwickelte die Politik den Wunsch hinsichtlich einer künstlerischen Gestaltung des Treppenturmes. Parallel war die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land auf der Suche nach einem geeigneten Objekt für ihre Begabtenförderung der Auszubildenden der Malerinnung. So schließt sich der Kreis. Aktuell erarbeitet ein Graffiti-Künstler, mit dem die Kreishandwerkerschaft bereits mehrfach erfolgreich zusammen gearbeitet hat, Ideen, den gesamten Treppenhausturm künstlerisch zu gestalten.
Die Umsetzung erfolgt bereits vom 09. bis 12. November 2017.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.10.2017 20:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter