Stadtplan Leverkusen
17.11.2017 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Lauter Lev, local sounds 2018“ - Bewerbungsfrist verlängert   Novembermarkt 2017 in St. Michael >>

"Thekentöne“ in bunter Vielfalt


Konzerte im November/ Dezember 2017

Im Rahmen der Musikreihe „Thekentöne“ präsentiert das Kulturbüro der KulturStadtLev auch 2017 Konzerte bei freiem Eintritt in unterschiedlichen Gasthäusern in dezentral gelegenen Stadtteilen von Leverkusen. Im Gastraum der beteiligten Lokale stehen Bands von internationaler, regionaler und lokaler Bedeutung auf der Bühne. Die Konzerte werden vom Kulturbüro organisiert und in Kooperation mit den Gastwirten vor Ort durchgeführt.

Die Termine:
Fr. 17.11.17, 20.00 Uhr
Zur Hitdorfer Fähre, Fährstr. 1f , 51371 Leverkusen-Hitdorf
Metropolitan Jazzband, Prag
Dixieland Jazz, Swing


Fr. 24.11.17, 19.00 Uhr
Alte Brauerei, Hitdorfer Str. 204 , 51371 Leverkusen-Hitdorf
Lamar Chase Trio (USA/ NL)
Blues, Rock, Funk


Sa. 16.12.17, 20.00 Uhr
Jraaduss, Friedrich-Engels-Str. 20, 51371 Leverkusen-BürrigWinfried Bode
Singer Songwriter Rock & Fifties/ Sixties Classics


Die Bands:
Zur Hitdorfer Fähre, Fährstr. 1f , 51371 Leverkusen-Hitdorf
Fr. 17.11.17, 20.00 Uhr

Metropolitan Jazzband
Dixieland Jazz, Swing . . .

Die Band um Bandleader, Gründer und Trompeter Josef Krajnik zählt zur Spitzenklasse im europäischen Old Time Jazz. Seit der Gründung im Jahr 1972 tourte die Metropolitan Jazzband aus Prag durch fast alle europäischen Länder und erhielt zahlreiche Engagements in Radio- und TV-Shows sowie unzähligen internationalen Jazz-Festivals.
Die Band besticht durch perfekt arrangierte Bläsersätze. Als Vorbilder dienen die schwarzen Jazzmusiker der 30er Jahre wie Louis Armstrong, Duke Ellington, Joe King Oliver oder Jonny Hodges. Ihr Repertoire umfasst zahlreiche Kompositionen der großen Zeit des Swings, Eigenkompositionen sowie Songs mit Folklore ihrer tschechischen Heimat. Dabei wird ein Schwerpunkt darauf gelegt, den Sinn der Musik von damals zu interpretieren. Die Stilistik der Band umfasst den klassischen Dixieland sowie den Sound der frühen Swing-Bands. Durch die Vielfalt der einzelnen Jazzstile, das große Repertoire an Songs sowie die Virtuosität der Solisten gestaltet die Metropolitan Jazz Band ein abwechslungsreiches und spannendes Musikprogramm.

Josef Krajník - Trompete, Vocal
Rudolf Musil - Klarinette, Sax, Vocal
Radim Linhart - E-Piano, Basset
Václav Krejčí - El. Gitarre, Banjo
Petr Zimák - Schlagzeug www.metropolitanjazzband.cz/




Alte Brauerei, Hitdorfer Str. 204, 51371 Leverkusen-Hitdorf
Fr. 24.11.17, 19.00 Uhr

Lamar Chase Trio
Blues, Rock, Funk
Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger Lamar Chase und seine Band servieren eine gelungene Kombination aus Soul, Blues und Jazz, pikant gewürzt mit einer tüchtigen Menge Funk und R & B: Ein Höhepunkt für Blues- und Soulfans aller Generationen.
Lamar Chase, Gitarrist, Sänger, Komponist und Arrangeur, wurde 1953 in Kalifornien/USA geboren. Mit 14 Jahren begann er das Gitarrenspiel und wurde Dank seines Talents schnell bekannt. Zu Anfang kopierte er Jimi Hendrix und Willie Nelson, später hat er einen eigenen Blues-Stil entwickelt. Nach der ersten Europatournee 1990 ließ er sich in Amsterdam nieder, wo er das Bluesrocktrio Mamas Bad Boys gründete.
Lamar Chase spielte u. a. mit John Lee Hooker, J.J Malone, Lowell Folson, Tower of Power, Sly & The Family Stone, Pointer Sisters, Carlos Santana und vielen Jazz-, Blues- und Funkgrößen.

Lamar King Bee Chase – guitar, vocals
Frans Sman – drums, backing vocals
Jeroen van Niehle – bass, backing vocals
www.lamarchase.com www.mamasbatboys.com




Jraaduss, Friedrich-Engels-Str. 20, 51371 Leverkusen-Bürrig
Sa. 16.12.17, 20.00 Uhr
Winfried Bode
Singer Songwriter Rock + Fifties/Sixties Classics
Der Kölner Gitarrist, Sänger und Songwriter präsentiert ein Programm mit Unplugged-Rock-Drive plus eigene Interpretationen berühmter Klassiker aus den Bereichen Rock 'n' Roll, Country, Blues. Diesen Stil-Mix beherrscht Winfried Bode in perfekter Weise. Zum Konzert im Rahmen der Thekentöne wird er teilweise begleitet von dem Perkussionisten Dietmar Diedrich.
Die interessierten Konzert-Gäste erwartet ein Abend der intensiven Emotionen, starken Melodien und federnden, rockenden Akustik-Grooves, mit Minimal-Aufwand und Maximal-Effekt!
Winfried Bode solo und Duo Bode & Diedrich
www.winfriedbode.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.11.2017 10:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter