Stadtplan Leverkusen
18.06.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Neue Führung im „Deutschen Sport- und Olympiamuseum Köln“:   Präsentation des neuen Soundtracks zur Stadt Leverkusen: Die CD „sCOOL-HITs Nr. 4“ >>

In Leverkusen große Resonanz zum Ehrenamt „Vorlesepate“


„Stoßen Sie Türen auf – werden Sie Vorlesepate!“ So lautet der Name einer Fortbildung der Regionalen Arbeitsstelle zur Ausländerförderung (RAA) in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Leverkusen. Am Dienstag, 22. Juni von 9.30 – 16.30 Uhr bildet die bundesweit aktive „Stiftung Lesen“ aus Mainz 25 Leverkusener Bürgerinnen und Bürger zu „Vorlesepaten“ aus. Veranstaltungsort ist die Stadtbibliothek Leverkusen / Zweigstelle Schlebusch. Die ausgebildeten Vorlesepaten werden auf ehrenamtlicher Basis Kinder der Leverkusener Kindertageseinrichtungen in die Welt der Bücher einführen.

Über 100 Leverkusener Bürgerinnen und Bürger haben sich für die Ausbildung zum Vorlesepaten angemeldet. Zudem 30 Interessentinnen und Interessenten aus anderen Kommunen Nordrhein-Westfalens.

Das durchschnittliche Alter der zum größten Teil weiblichen Bewerber liegt bei 60 Jahren, wobei die Jüngste 12 Jahre, die Älteste 83 Jahre alt ist.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 23.08.2014 12:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter