Stadtplan Leverkusen
01.12.2004 (Quelle: MichaelBork)
<< Spende von Bayer Industry Services im Wert von 10.000 Euro   Auf nasser Straße gerutscht >>

161. Konzert Leverkusener Musiker: 10 Jahre Boreas Quintett


Jubiläumskonzert am 5. Dezember im Q26

Nach 10 Jahren erfolgreicher Konzerttätig­keit findet das Jubiläumskonzert des Boreas Quintetts dort statt, wo alles begann.
Kurz nach seiner Gründung trat das Boreas Quintett 1994 mit einem Konzert im historischen Treppenhaus des Ver­waltungsgebäudes Q 26 erstmals an die Öffentlichkeit. Am Sonntag, 5. Dezember 2004, feiert es im Rahmen der Reihe "Konzerte Leverkusener Musiker" genau an diesem Ort sein 10-jähriges Bestehen. Das Konzert beginnt um 11 Uhr.
BOREAS ist ein kecker, kämpferischer Windgott, der in der griechischen Mythologie den stürmischen Nordwind symbolisiert.
Auch die Holzblas-Instrumente des Boreas Quintetts werden durch den „Wind“, in diesem Fall den musikalischen Atem zum Klingen gebracht.
Der ungestüme Boreas als Namenspatron des Ensembles steht für die frische und lebensvolle musikalische Botschaft, die das Quintett überbringt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 27.10.2009 11:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter