Stadtplan Leverkusen
14.06.2005 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Bayer-Talent Ohlbrecht verliert mit "U 18"-Basketballauswahl in Israel   „Japanischer Garten“ im Rathaus >>

Theater und Kunst am Fluss


Kulturbüro veranstaltet Finissage des Projektes „kunstfluss wupper“

Am Sonntag, den 26.06.05 ab 15.00 Uhr veranstaltet das Kulturbüro der KulturStadtLev auf der Wupperwiese in Rheindorf die Finissage des überregionalen Kunstprojektes „kunstfluss wupper“ mit Theater, Kunst, Graffiti und Musik.

Zur Party an der Wuppermündung in Rheindorf werden prominente Gäste erwartet: Zeus und Hera verlagern ihren Ehestreit an diesem Tag auf die Erde, Herkules beweist sich im Kampf gegen Medusa und zahlreiche weitere Figuren aus dem Reich der griechischen Mythologie werden sich unter der Regie von Petra Clemens witzige Wort- und sonstige Gefechte liefern. "Best of Griechische Sagen" ist der Titel ihres absurden, improvisierten Theaters. In den vergangenen Jahren fanden ihre speziellen Interpretationen von "Schwanensee" und den "Nibelungen" großen Beifall beim begeisterten Publikum.

Die Kindertagesstätte Bodestraße zeigt Ausschnitte aus einem eigens für das Projekt „kunstfluss wupper“ erstellten Musical. Die Erzieherinnen Irene Kroll, Johanna Schindler, Erika Rasag und Sabine Dorweiler haben Choreograhie, Gesang und Kostüme mit den 3 bis 9-jährigen Kindern erarbeitet.

Außerdem dabei: Das Haus der Jugend Kolberger Straße mit der Aktion Hip Hop mobil, bei der Jugendliche Graffities auf mitgebrachten Leinwänden und zu Hip Hop und Rap-Musik erstellen. Die Leverkusener Band „Grappa ante Portas“ wird das Publikum mit Coversongs unterhalten.

Arbeiten der Bildenden Kunst zeigt Ferdinand Müller aus Lindlar.

Das Projekt „kunstfluss wupper“ wurde 2003 von dem Wuppertaler Verein kunstfluss wupper e.V. ins Leben gerufen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wupperstädte von ihrer Quelle in Marienheide bis zur Mündung in Leverkusen-Rheindorf durch Kunstaktionen näher zusammen zu bringen. Leverkusen nimmt in 2005 zum dritten Mal an diesem Projekt teil.

Programm-Ablauf:

15.00 Uhr Musical der Kita Bodestr.
15.20 Uhr Grappa ante Portas
16.00 Uhr Best of Griechische Sagen
17.00 Uhr Hip Hop mobil
18.00 Uhr Ende

Wegbeschreibung
Leverkusen-Rheindorf-Süd: An der Kirche St. Aldegundis (Unterstraße) vorbei Richtung Wupper gehen, dann auf dem Fußweg dem Wupperlauf rechts bis zur Rheinmündung folgen.

Parkmöglichkeit: Parkplatz der Denso Chemie, Burgstraße.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.04.2014 21:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter