Stadtplan Leverkusen
12.06.2006 (Quelle: Polizei)
<< Vorlesewettbewerb für Grundschulen   Public Viewing am Dienstag, 13. Juni >>

Cedric allein mit dem Holzrad unterwegs


Der dreijährige Cedric wollte heute Morgen, 12.6.2006, kurz vor 09.00 Uhr seine Mama besuchen und machte sich allein auf den Weg nach Opladen, weil sie dort arbeitet. Er setzte sich auf sein Holzrad ohne Tretkurbel und startete von Steinbüchel über den Grünen Weg in Richtung Alkenrath.
Als ein Bekannter der Mutter ihn kurz darauf zum Kindergarten bringen wollte, erklärte die ältere Schwester, dass er nicht mehr da ist. Die Mutter verständigte die Polizei und machte sich selbst mit dem Fahrrad auf den Weg nach Hause. An der Gezelinkapelle in Alkenrath kam ihr Cedric auf dem Holzrad entgegen und freute sich, bei seiner Mutter zu sein.
Auch die zur Suche eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten freuten sich über die gute Nachricht des wohlbehaltenen Auffindens des kleinen Ausreißers und hoffen, dass er keine unangemeldeten Ausflüge mehr unternimmt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.06.2006 07:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter