Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Lindenplatz Lindenstr. Lingenfeld >>
Die Linden (Tilia) bilden eine Baumgattung, die innerhalb der Malvengewächse (Malvaceae) zur Unterfamilie der Lindengewächse (Tilioideae) gehört.
Die Straße Lindenstr. ist eine Anliegerstraße
1929 erhielt die Straße ihren Namen.
Die Postleitzahl lautet 51381
Die Lützenkirchener Maurinusstr. hieß von 1901 bis 1931 Lindenstr.
Die Schlebuscher Felix-von-Roll-Str. und die Opladener Münzstr hießen bis zur Umbenennung 1975 im Rahmen der Kommunalen Neugliederung ebenfalls Lindenstr.
Ein Teil der Bergisch Neukirchener Burscheider Straße hieß bis zur Umbenennung im Rahmen der kommunalen Umgliederung 1975 Linde.
In Schlebusch gibt es noch einen Lindenplatz. Die Wiesdorfer Otto-Doermer-Straße hieß bis zur Umbenennung ebenfalls Lindenstraße.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Lindenstraße Lindenstraße
Straßenschild Lindenstraße Straßenschild Lindenstraße

Die 6 neuesten News, die sich auf Lindenstr. beziehen:
22.05.2017: Kanalbauarbeiten in der Burscheider Stra├če f├╝r den Anschluss der Kanalvergr├Â├čerung der Oberen Lindenstra├če
27.10.2005: Sitzung der Bezirksvertretung f├╝r den Stadtbezirk II
10.05.2009: Europawahlkampf im Stadtbild (Teil 3)
21.02.2018: Licht schafft Sicherheit: CDU zieht Bilanz
19.07.2013: BM Friedrich Busch: Das Leverkusener Freizeit- und Tourismuspotenzial muss endlich ausgesch├Âpft werden!
12.09.2000: Stadtpl├Ąne mit Stra├čenverzeichnis in insgesamt 20 Werbevitrinen im Stadtgebiet



4 Bilder, die sich auf Lindenstr. beziehen:
14.10.2006: Obere Lindenstr., Lindenstr., Stra├čenschild
14.10.2006: Lindenstr.
14.10.2006: Lindenstr.
14.10.2006: Burscheider Str., Lindenstr., Stra├čenschild



Postkarten, die sich auf Lindenstr. beziehen:
00.00.0000: 9fach Karte

Hauptseite     Straßen