Leverkusener Logo Leverkusen
<< Roper, Miryam

Jose Vitor Roque Junior

Rosenbaum, Wilhelm >>
English version
Roque Junior, Saison 2005/2006, Quelle: Bayer 04 geboren: 31.08.1976, Santa Rita do Sapucai

Familienstand: verheiratet

1994 São José Esporte Clube
1995 - 1999 Palmeiras
2000 - 2002 AC Mailand
2003 - 2004 Leeds United
2004 AC Sienna
2004 - 2007 Abwehrspieler bei Bayer 04
2007 MSV Duisburg
2008 Al-Rayyan (Katar)
2008 SE Palmeiras
2008 Karriereende

2002 Fußballweltmeister mit Brasilien
48 Spiele für Brasilen, Zeitweise Kapitän
2003 Champions-League-Sieger mit AC Mailand


Die 13 neuesten News, die sich auf Jose Vitor Roque Junior beziehen:
04.02.2017: Bayer 04 erhält gut 1,3 Mio € von der UEFA für die Euro 2016
24.11.2007: Paul Freier: "Erfolg hat nur das Kollektiv"
04.07.2007: Gresko hat unterschrieben
10.02.2007: Jan-Ingwer Callsen-Bracker: Ich will mich hier behaupten
30.01.2007: Wolfgang Holzhäuser: "Mit Optimismus in die Rückrunde"
28.06.2006: Roque Junior muss operiert werden
07.06.2006: RWE präsentiert die WM-Teilnehmer von Bayer 04
23.03.2006: Ohne René Adler nach Stuttgart
27.01.2006: Mit Zuversicht und Mut in die Rückrunde
19.12.2005: Bayer 04 Leverkusen: R. Adler verlängert - Noch keine Einigung mit C. Fritz
10.09.2005: Privilegiert - nicht unantastbar
12.06.2005: "Selecao"-Stars nahmen das Training in Leverkusen auf
08.06.2005: „Brasilien zu Gast bei Freunden“ – Leverkusen freut sich auf ein besonderes Besuchswochenende



2 Bilder, die sich auf Jose Vitor Roque Junior beziehen:
13.01.2016: Roque Junior und Stefan Kießling Roque Junior und Stefan Kießling
00.00.0000: Roque Junior


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
34.348 Besucher